30 Jahre „Farbrevolutionen“

Aufrufe: 1 Der Geschichtsrevisionismus erfährt eine Modernisierung, da die kremlfreundlichen Medien die Ereignisse vom 13. Januar 1991 in Vilnius als „Farbrevolution“ bezeichnen. „BaltNews“, ein ansonsten mittelmäßiges Sprachrohr der staatlich geförderten kremlfreundlichen Desinformation, tat im vergangenen November etwas Bemerkenswertes. In nur einer Schlagzeile – „Die erste Farbrevolution in der UdSSR fandПродолжить чтение

RUSSISCHER TERRORISMUS FÜR EXPORT

Aufrufe: 6Al.Sergeev Der Kreml befindet sich erneut im Zentrum eines großen internationalen Skandals: In diesem Sommer wurde der russische Geheimdienst, namentlich der GRU-Generalstab der RF-Streitkräfte, verdächtigt, Angriffe auf amerikanische Soldaten in Afghanistan finanziert zu haben. Wir erinnern daran, dass die New York Times Ende Juni einen Artikel veröffentlicht hat, inПродолжить чтение

Aufrufe: 5Geruch gebraten? Kreml-Informationsressource veröffentlichte geschlossene Informationen, die die Beteiligung russischer biologischer Zentren an der Entstehung des SARS-Cov-2-Virus bestätigen   Igor Nikulin, ein ehemaliges Mitglied der UN-Kommission für biologische Waffen, bestätigte den künstlichen Ursprung des SARS-Cov-2-Virus. Dies zeige sich daran, dass es sich bei dem Virus um einen Hybriden handelt,Продолжить чтение

Durch das Töten von Gegnern erpresst Putin den Westen

Aufrufe: 6Alexander Sergeev Das Kreml-Regime, das das moderne Russland als Nachfolger der UdSSR positioniert, nutzt aktiv die Methoden der sowjetischen Geheimdienste, um politische Gegner zu verfolgen und um eigene Interessen zu verwirklichen. Es ist bemerkenswert, dass genau vor 100 Jahren, 1920, von Moskauer Agenten beschlossen wurde, eine groß angelegte SpezialoperationПродолжить чтение